Medienexpert*in: <span>Serena Supergreen</span>

Entwickelt wurde das Spiel und das dazugehörige Material durch ein vom Ministerium für Bildung und Forschung geförderter Forschungsverbund. Partner sind der Wissenschaftsladen Bonn e.V., die Technische Universität Dresden und das Game Studio the Good Evil. An der Konzeption waren außerdem Schülerinnen mehrerer Partnerschulen sowie eine eigens aufgebaute Gamer*innen-Community beteiligt.

Kurse/Projekte/Angebote der Anbieter*in