Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von der 2D-Zeichnung zum 3D Produkt: Unterrichtlicher Einsatz des FiloCut/CAM Systems

Oktober 28 @ 14:00 - 17:00

kostenlos
Foto: www.filocut.de

Konstruktion und Fertigung im Unterricht sind hochaktuelle Themen, die Ihren Schüler*innen die
Berufsorientierung erleichtern können. Mit FiloCUT steigen Sie direkt in Programmierung von Modellen ein,
die dann auf der Schneidemaschine hergestellt werden. Von einfachen 2D-Konturen bis zu 3-dimensionalen
geometrischen Figuren werden fächerübergreifend Einsatzmöglichkeiten im Unterricht gezeigt.

Das FiloCUT-System, bestehend aus Schneidemaschine und Software, ist ein sehr einfach zu handhabendes
CNC-Schmelzschneidesystem für Polystyrolschaum.
Mit der leicht zu bedienenden Schmelzschneidemaschine
FiloCUT3 und dem pädagogisch strukturierten, konfigurierbaren Programm FiloCAM ist es möglich,
moderne Produktionstechnik aktiv zu erleben.

Das Filo CAD/CAM – Mediensystem eignet sich besonders für den Einsatz in den MINT-Fächern:

    • Mathematik zum Begreifen
    • Programmieren mit handfesten Ergebnissen
    • Experimentierobjekte selbst erzeugen
    • Technisches Systemdenken praktisch entwickeln
    • Dreidimensionales Vorstellungsvermögen und Kreativität fördern

Auszug aus den Inhalten der Fortbildung:

  • Vorstellung der Maschine FiloCUT3
  • Einstieg in das Programm FiloCAM
  • Vorstellung des Programms FiloCAM
  • Übersicht über verschiedene Anwendungsbereiche
  • Eigene Anwendung mit Aufgabenstellung zum 3D-Bereich

Für Lehrerinnen und Lehrer an weiterführenden Schulen, die Technik, Arbeitslehre, Naturwissenschaften, Informatik
oder Mathematik in der Sekundarstufe unterrichten.

Referent: Stefan Ginthum

Details

Datum:
Oktober 28
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Website:
https://www.christiani-shop.de/schule/

Veranstaltungsort

TU Berlin
Marchstraße 23
Berlin, 10587
+ Google Karte
Telefon:
030-314 73153
Website:
https://bit.ly/2mjrRjE

Veranstalter

Christiani GmbH
Telefon:
0151 18168394
E-Mail:
stefan.ginthum@christiani.de
Website:
https://www.christiani.de