Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schüler*innen machen eigene Videos für den Unterricht

12.03.2020 @ 10:00 - 14:00

kostenlos
Foto: Highlight ID

Schüler*innen sind über Youtube mit Lehr- und Lern-Videos ganz unterschiedlicher Art
vertraut (z. B. Schminktutorials, Spielanleitungen, Hausaufgaben). Mit Hilfe von Smartphones
können leicht Videos erstellt werden. Themen: Einsatzmöglichkeiten von Schüler*innen-Videos,
Arten von Lehr- und Lern-Videos, ggf. eigene Vorbehalte gegenüber dem Einsatz von Smartphones
im Unterricht, Dreh eines kleinen Videos mit dem eigenen Smartphone/Tablet. Besonders geeignet
für Einsteigende in das Thema.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulstufen
Leitung: Holger Mirow, in Zusammenarbeit mit IPLE
Referent*innen: Conny Miksch, Daniel Guzman

Anmeldung: Bis zum 20. Februar 2020 mit dem an Ihrer Schule erhältlichen Meldeformular
an die SenBJF II E 6.2 Vw2 oder online unter www.fortbildung-regional.de.
Bei notwendiger Unterrichtsbefreiung ist der Antrag auf Freistellung zusammen
mit einer Kopie des Anmeldeformulars auf den Dienstweg zu geben.

Details

Datum:
12.03.2020
Zeit:
10:00 - 14:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
https://bit.ly/3aaVabR

Veranstaltungsort

Institut für Produktives Lernen in Europa (IPLE)
Innsbrucker Str. 37
Seminarraum, Berlin 10825
+ Google Karte
Website:
www.iple.de

Veranstalter

Regionale Forbildung
Website:
https://www.fortbildung-regional.de