Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Statt WhatsApp: In der Schule datenschutzkonform kommunizieren!

August 15 @ 17:00 - 19:00

kostenlos

Hallo an alle digital Lernende und Lehrende!

Auf Veranstaltungen werden wir immer wieder gefragt, wie Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte
einfach und datenschutzkonform miteinander kommunizieren können.

Die Antwort darauf ist wie immer simpel und komplex zugleich:
Es kommt ganz darauf an, was man will!

Um das herauszubekommen, haben wir folgende Vortragende eingeladen:

Uwe Wuntke, Regionaler Datenschutzbeauftragter für Schulen in Tempelhof-Schöneberg
und Mitte, wird uns über die Grundlagen des Datenschutzes in der Schule aufklären und darlegen
welche gesetzlichen Regelungen Schulleitungen/Lehrkräfte beachten müssen,
wenn sie Kommunikationstools/Lernplattformen in der Schule einsetzen wollen.

Julian Mair vom Messenger „Wire“ stellt die Gruppenkommunikation seiner App vor,
die man auch in der Schule einsetzen kann.

Pascal Grünsberg erklärt, wie der Schulmessenger „Schoolfox“ funktioniert,
der Nachrichten auch in 40 Sprachen übersetzt.

Weitere Kommunikationslösungen sind angefragt.

Wir freuen uns auf regen Austausch!

Anmeldung bitte entweder über die Meetup-Plattform http://meetu.ps/e/GT2Ll/B4FHK/f
oder über fortbildung@digitales-lernen.berlin

Details

Datum:
August 15
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Website:
http://meetu.ps/e/GT2Ll/B4FHK/f

Veranstaltungsort

Factory Coworking
Rheinsberger Straße 77
Konferenzraum Warhol, 10115 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://factoryberlin.com

Veranstalter

Digitales Lernen Berlin
E-Mail:
info@digitales-lernen.berlin
Website:
www.digitales-lernen.berlin