Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schüler*innen machen eigene Videos für den Unterricht

12.10.2018 @ 10:00 - 15:00

Schüler/-innen sind über die Schule und privat über Kanäle wie Youtube mit
„Lehr- und Lern“-Videos ganz unterschiedlicher Art vertraut (z.B. Schminktutorials,
Spieleanleitungen, Hausaufgabenhilfe). Mit Hilfe von Smartphones können auch für
SuS immer leichter selbst Videos erstellen. Themen: Einsatzmöglichkeiten von
SuS-Videos, Arten von Lehr- und Lern-Videos, ggf. eigene Vorbehalte gegenüber
dem Einsatz von Smartphones im Unterricht, Dreh eines kleinen Videos mit dem
eigenen Smartphone/Tablet.

Region: Überregional in Kooperation mit Pankow und Mitte und
Reinickendorf und Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf und Spandau
und Neukölln und Tempelhof-Schöneberg und Friedrichshain-Kreuzberg und
Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulstufen. Auch als schulinterne
Fortbildung, Studientag oder Beratung möglich!

Veranstaltungsort

Institut für Produktives Lernen in Europa (IPLE)
Innsbucker Str. 37 Berlin 10825 Deutschland + Google Karte
Website:
www.iple.de

Veranstalter

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Telefon:
030. 9(0)227 - 5050
E-Mail:
anmeldung@senbjf.berlin.de
Website:
https://www.fortbildung-regional.de