Grundschule

Foto: Hal Gatewood

Digitalpakt: Gelder dürfen für Lernplattformen eingesetzt werden

Für die „Verbesserung der digitalen Bildungsinfrastruktur“ in Deutschland stehen mit dem Digitalpakt fünf Milliarden Euro zur Verfügung. Davon sollen jetzt 100 Millionen Euro in die Hand genommen werden, um die in der Corona-Krise so wichtigen Online-Plattformen auszubauen.

Lernen mit Laptop und Smartphone: Professorin Julia Knopf im Interview

Der umstrittene Digitalpakt wurde nach heftigen Diskussionen realisiert, der Bund darf die Länder endlich finanziell dabei unterstützen, Schulen mit digitalen Lernwerkzeugen auszustatten. Und nun? Julia Knopf, Professorin für Fachdidaktik Deutsch in der Grundschule an der Universität des Saarlandes, erläutert im SWR die Vorteile.

Educouch

Die EduCouch: Der Podcast zu digitalen Bildungsthemen

Seit drei Jahren geht es im EduCouch-Podcast um Digitalisierung und Bildung. Seitdem lädt das Institut für digitales Lernen interessante Leute mit inspirierenden Ideen, spannenden Projekten und beachtenswerten Erfahrungen auf die Couch ein.

Deutscher Lehrerpreis

So sehen Deutschlands Lehrer des Jahres aus!

Die Gewinnerinnen und Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs “Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ” 2019 stehen fest. Die Wettbewerbsjury unter Leitung von Prof. David Di Fuccia hat entschieden: 16 Lehrer*innen sowie sechs Pädagogen-Teams aus insgesamt zehn Bundesländern wurden ausgezeichnet.

#zukunftschule: Der Podcast für Bildung mit Weitblick

Wie muss die Schule der Zukunft aussehen? Eine Schule, die nicht nur das Wissen von Gestern, sondern auch die Herausforderungen von heute und morgen in den Blick nimmt? Stichwort: Klimawandel oder Stichwort: Populismus. Die 10-teilige Serie #zukunftschule vom Bayerischen Rundfunk gibt Antworten.

Eltern: Wie sie die Schule ihres Kindes sehen

Die Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit der ZEIT Verlags­gruppe haben deutsche Eltern nach ihrer Meinung zu der Schule ihres Kindes befragt: Die Ganz­tags­schule als verbindliches Modell lehnen sie mehrheitlich ab und das größte Problem in den Schulen ist aus Sicht der Eltern der Unterrichts­ausfall. Dennoch empfiehlt eine über­wältigende Mehrheit die Schule ihrer Kinder weiter.